Geführte Besichtigung des Schiefermuseums
Das Spalthaus / L'atelier des fendeurs
Schieferarbeiter / L'ardoisier
Schieferplatten / ardoises empilées
Treppen zur unterirdischen Grube / Escaliers menant vers la galerie souterraine

ERLEBEN, ENTDECKEN und ERKUNDEN Sie die Welt der luxemburger Schieferindustrie indem Sie die Schieferstein von seinem Abbau bis zum fertigen Produkt begleiten und etliche Informationen vom Guide erhalten.

  • 8ha großes Gelände / site de 8ha
  • 22 Gebäude / 22 bâtiments
  • Besuch der unterirdischen Grube / visite de la galerie souterraine
  • Vorführung des Berufes des Schieferarbeiters / démonstration du métier de l'ardoisier
  • 200jährige Geschichte der Großregion / 200 ans d'industrie ardoisière dans la Grande-Région
Dauer2 Stunden 30 Minuten
Mitzubringen

Festes Schuhwerk und Jacke sind empfohlen (konstante Temperatur von 9°C in der unterirdischen Grube)

SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch
Öffnungszeiten

Weitere Informationen

ERLEBEN Sie eine spannende Zeitreise in die Schieferindustrie des 20.Jhd. Auf einem Gelände von 8ha und mit mehr als 22 Gebäuden erwartet Sie eine Museumsanlage die ein komplettes Bild der mehr als 200-jährigen Schieferindustrie vermittelt. ENTDECKEN Sie den Weg vom Schieferstein, von seiner Entstehung und seinem Abbau bis hin zum fertigen Produkt und seinem Weitertransport. Die geführte Besichtigung macht sie vertraut mit der Arbeit im Stein, seiner Förderung, seiner Verarbeitung sowie den Arbeitsbedingungen im Schieferbergbau. ERKUNDEN Sie die Arbeitsbedingungen des Martelinger Schiefergrubenarbeiters. Durch die Vorführung im Spalten und Zuschneiden der Schieferplatten, dem Werbefilm von 1938 und durch die Besichtigung der Grube Rosset in 15 Metern Tiefe entsteht ein einprägsames, lebendiges Bild rund um die Alltagswelt des Leekëppert.

ab
10,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.